Tiefer Atemzug

Wir starten in die zweite Herbst-Winter-Saison in unserem neuen Zuhause. Vor einem Jahr waren wir kurz nach unserem Einzug, ohne Erwartungen und halb "verrückt". Mit unfertigem Badezimmer, Ankleidezimmer und nur teilweise möblierten Wohnzimmern. Es hatte absolut seinen Reiz. Obwohl ich das Fehlen eines Zauns und Kopfsteinpflaster / Garten nicht vermisse.

Sehen Sie sich den Film an: "Wie pflege ich eine richtige Beziehung zu einem Kind?"

Die Fenster (die leider auf den Bildern zu sehen sind) sind immer noch eher dreckig als sauber, da sich in unserer unmittelbaren Umgebung ausnahmslos 2 Häuser und 10 Reihenhäuser befinden. Schwere Geräte fahren, Staub, Spritzer, also am zweiten Tag nach dem Waschen habe ich den gleichen Effekt. Aber ich tröste mich, dass sie bis zum nächsten Frühjahr fertig sein werden und es nur noch zwei freie Grundstücke, also potenzielle Baustellen, gibt. So wird es leiser und sauberer.

Unser Haus befindet sich seit einiger Zeit in dieser angenehmen Phase - Einrichten und Sammeln von Accessoires. Erst jetzt finde ich hier meinen Platz, stecke jeden Tag mein Herz in verschiedene Details ... Ich habe buchstäblich Palmenhäuser aus dem Wohnzimmer unten gebaut ... Ich, die ich bisher Kakteen tötete, habe zehn Blumen! Dies ist wahrscheinlich offensichtlich das Alter.

Ich kaufe Gemälde und Grafiken, obwohl ich sie nicht mehr einrahmen kann. Aber alles zu seiner Zeit. Es gibt mehr Möbel, Kommoden und Sessel im Haus. Offiziell haben wir bereits einen Kleiderschrank, also habe ich mich für ein neues Design entschieden - es zu füllen. Oh ja!

Von den größeren Dingen - wir haben ein Stück Land hinter unserem Grundstück gekauft. Sie erinnern sich wahrscheinlich von den Fotos auf dem Blog und ig, dass wir einen schönen Zaun herum hatten und so billige Paneele auf der Rückseite. Nun, wir wussten, dass wir zusätzliches Land kaufen wollten und sind gerade dabei, den Zaun zu verschieben und den Rasen wieder abzureißen (sic!).

Wir warten auch auf ... einen Rekuperator. Diese Saison müssen wir es zwingend nachkaufen, denn wie du schon sagtest von den Ausbauarbeiten - wir werden schimmeln ;). Unser Haus ist so passiv, gedämmt und luftdicht, ohne Lüftungssystem (alles ist für Rekuperation vorbereitet), ohne dass wir leichte Silage haben. Ein Rekuperator wird auch täglich in unserem Haus erscheinen.

Neben der Reinigung und Belüftung der Luft soll es auch das Temperaturniveau im Haus ausgleichen. Es hat einen großen, strategischen Nachteil - es trocknet die Luft kosmisch. Schließen Sie sich der Heizsaison und der Ziegelkatastrophe an. Wir haben also bereits damit begonnen, uns auf diesen Moment vorzubereiten und der Philips HU4803 Luftbefeuchter ist in unserem Haus aufgetaucht.

Ich schreibe Ihnen diesen Eintrag, und er grunzt in meinem Rücken und ich gebe zu, dass es Liebe auf den ersten Atemzug ist.

Es stellte sich heraus, dass die Luft in unserem Haus SCHON zu trocken ist, trotz all des klebrigen Zeugs vor dem Fenster. Ich habe es sofort auf meiner Haut gespürt - ich habe im Herbst und Winter immer ein Problem mit der Feuchtigkeitsversorgung. Eine verstopfte Nase, Infekte, Kopf- und Nebenhöhlenschmerzen – das alles bekommen wir „umsonst“, trockene Luft in der Wohnung.

Wir hätten in traditionelle Befeuchtungsmethoden investieren können, d.h. Schalen, dampfende Töpfe und Socken am Heizkörper (siehe -> HIER), aber diese Lösungen wären ineffektiv und ziemlich problematisch, da wir eine Fußbodenheizung auf 2 Etagen haben.

Der Philips HU4803 Luftbefeuchter verfügt über ein dreistufiges Verdunstungssystem mit NanoCloud-Technologie, das 99 Prozent liefert. weniger Bakterien im Vergleich zur Standard-Ultraschalltechnologie. Der austauschbare Absorptionsfilter fängt Haare, Staub oder Tierhaare in der Luft auf, befeuchtet die Luft durch Zugabe von Wasserpartikeln (keine Bakterien oder Sedimente) und ohne Wassernebel zu erzeugen

Sie können es auf den Bildern unten sehen, wo die "Brise" Lenkas Haare weht, aber Sie können den Wasserdampf nicht sehen. Der Luftbefeuchter hinterlässt keine nassen oder weißen Flecken auf Boden und Möbeln.

Die Luftbefeuchtereinstellungen ermöglichen eine präzise Luftfeuchtigkeitsregelung – für maximalen Komfort können Sie zwischen 40%, 50% oder 60% Luftfeuchtigkeit wählen Ich mag eine hohe Sättigung mit Feuchtigkeit - dann kann ich besser atmen und besser arbeiten.

Außerdem gibt es einen automatischen Feuchtigkeitseinstellungsmodus und diesen verwende ich am häufigsten. Nach dem Einschalten des Automatikmodus überwacht der digitale Sensor ständig die Luftfeuchtigkeit (in unserem Fall waren es ca. 30% der Luftfeuchtigkeit, was nur mein Trockenheitsgefühl zu Hause bestätigte) und schaltet den Luftbefeuchter ein und aus, damit die Luft hat immer die richtige Luftfeuchtigkeit (40-50% - hier ist der Unterschied bei jedem Einatmen spürbar).

Nicht zu verbergen ist, dass auch das Design des Gerätes für die Mutter wichtig ist – die Ästhetik. Gezupft ist wirklich schön und passt in jeden Raum, sogar als dekoratives Element. Es ist sehr einfach, intuitiv zu bedienen und hat auch eine einfache Bedienungsanleitung.

Das Gerät hat eine Reichweite von 25 m2, sodass wir es mit unserer großen Fläche über die Etagen tragen. Ich benutze es tagsüber und arbeite vom Wohnzimmer im Obergeschoss aus. Abends vor dem Schlafengehen und nach dem Lüften befeuchten wir die Kinderzimmer. Und nachts stellen wir gierig einen Luftbefeuchter bei uns auf. Es ist ultraleise und schaltet sich nur ein, wenn Feuchtigkeit absinkt.

Also atme ich tief durch. Volle Brust. Und ich genieße jeden Moment in unserem Haus ...

  • Lenki-Bluse - Kukukid
  • Rock - Poolkalook
  • Mützen - Zara

Weitere Informationen zum Luftbefeuchter -> philips.pl

Ich ermutige Sie, sich den Film anzusehen, den Sie dort finden.

Stichworte:  Baby Schwangerschaft Geburt